Die Automobilriesen drücken schon seit Jahren die Preise bei ihren Zulieferern - und ihre Megafusionen steigern die Marktmacht weiter. Doch jetzt schlagen die Zulieferer offenbar zurück: Sie werden selber globale Riesen. Zu Wochenbeginn kletterten plötzlich die Aktien des britischen Autoteileherstellers LucasVariety, weil der US-Konkurrent Federal-Mogul zum Angriff blies: Die Amerikaner wollen 6,4 Milliarden Dollar für die Briten zahlen. LucasVariety winkte ab, offenbar winken bessere Angebote: etwa vom Branchenriesen TRW aus Cleveland, Ohio.