Gehen Sie unbedingt ins Maxwell. Es liegt so richtig in Mitte, in einem Hinterhof. Sie werden x-mal an ihm vorbeilaufen, weil nur ein schwächliches Fähnchen auf das Etablissement hinweist. Hier könnten Sie auf Wolfgang Menge stoßen, den nimmermüden Schriftsteller, oder auf den Chef des Museums Hamburger Bahnhof, auf Intellektuelle eben, die wissen, was gerade "in" ist.

Sie kommen nicht drum herum, sich auch in die Ständige Vertretung am Schiffbauerdamm zu zwängen. Die verrückteste Kneipe Berlins. Der Bonner Friedel Drautzburg, ein Alt-68er mit Schnauzbart, schuf diese Mischung aus Kölsch und Pils, aus Halve Hahn und Bulette. Hier dürfen Bonner den Zeiten nachjammern, wie war es am Rhein doch so bequem. Hier treffen Sie auf Gestalten, die ihr Geld in Köpenicker Altbauten investiert und verloren haben, auf schadenfroh grinsende Ossis und auf Wessis, für die das ganze Jahr Karneval ist.

Sie fragten nach der Paris Bar. Sie liegt immer noch an der Kantstraße und ist immer noch bumsvoll, wie schon vor 40 Jahren. Michael Würthle, ein Österreicher, der diese Institution heute führt, fühlt sich als Künstler und pflastert sein Lokal mit Kunst voll, die er für Kunst hält. Die Professoren von der nahen Akademie schütteln sich, doch wie schon Baselitz dort ein und aus ging, können sie es nicht lassen und kommen, wenn auch maulend, immer wieder. Zeigen Sie Ihren Damen diesen unverwüstlichen Kulttempel.

Zum Schluß noch ein Geheimtip, einer von vielen, die es in der Hauptstadt gibt. In den Heckmann Höfen an der Synagoge in der Oranienburger Straße hat sich ein junger Amerikaner seinen Traum verwirklicht: McBride's Bistro. In einem alten Kutscherhaus, spartanisch eingerichtet, serviert er eine gute Küche und interessante Weine. Müßte was für Ihre Tochter sein. Sie mag ja später dann noch in den zur Zeit angesagten Discos einen Hauptstädter aufreißen.

Stets Ihr Haug von Kuenheim Hotels: Four Seasons, Charlottenstraße 49, Tel. 203 38.

Adlon, Unter den Linden 77, Tel. 22 61 11 11.

Brandenburger Hof, Eislebener Straße 14, Tel. 21 40 50.