Bonitos! Wie Smarties, nur kleiner und mit Lachgesicht drauf. In kleinen, braunen Säckchen. Die hatte ich gern. Und Sugus: Quadratisch, saftig, gut! Und weich! Jedes einzeln eingepackt je nach Sorte in grünes, oranges oder gelbes Papier - diagonal und sehr eng bedruckt mit weißen Sugus-Schriftzügen. Dann je zehn Stück zu einem Stangerl zusammengepackt. Das Sugusmännchen war ein auf eine Spitze gestelltes Sugus-Kaubonbon mit Händen, Haxen und Lachgesicht. Und der Werbe-Jingle war: Sugus, Sugus, Sugus von Suchard.

>neuwinger< writes: Es gibt ein tolles Fruchtbonbon Sugus von Suchard Leckermäuler wissen schon es schmeckt wunderbar nach Orange, Ananas Himbeer und Zitrone diese Früchte sagen Euch Sugus wird sich lohnen Sugus, Sugus Sugus von Suchard

>Sue< writes:

Hut ab! ;-)

>Carlos< writes:

Wo ich mir die Zähne ausgebissen hab, waren die steinharten PEZ-Zuckerln. Trotzdem hab ich mir die bei jeder Gelegenheit gekauft!

>Mandy< writes: Vom Geschmack her hab ich die PEZ nie so wirklich toll gefunden, aber die Spender waren einfach genial! Den Donald Duck-Kopf in den Nacken legen, PEZ naschen, das Kopferl wieder nach vorne...