Grau ist das Büroleben, grau wie der Schreibtisch und der Computer, grau wie die Aktenordner im Regal. Dabei wissen wir von jeher, daß Farben Gefühle transportieren. Grün ist die Hoffnung, Rot die Liebe - beides sorgt für gute Laune. Fröhliche Menschen arbeiten einfach besser. Das hat einen Münchner zu seiner Geschäftsidee inspiriert. Er geht den Grauschleier in Deutschlands Unternehmen an, indem er die Rücken der Leitz-Ordner als Werbeflächen verkauft. Da lacht dann die lila Kuh den Mitarbeiter an und läßt ihn zur Höchstform auflaufen. Allerdings: Der Newcomer macht einen Fehler. Den Büros stellt er seine werbetragenden Ordner kostenlos zur Verfügung, statt sie mit Aufpreis abzugeben. Doch richtig hip wird nur, was teuer ist. Das können all diejenigen bestätigen, die stolz sind auf ihr T-Shirt von Joop oder CK - für die sie wandelnde Litfaßsäulen sind.