Politik

Zeugnis aus dem Kosovo

An eine Rückkehr der Flüchtlinge ist nicht zu denken. Von den über 1000 Dörfern ist ein Drittel vor und ein Drittel nach den Nato-Angriffen ganz oder weitgehend niedergebrannt worden

Kein Plan, keine Waffen

In der Außen- und Sicherheitspolitik wird Europa noch lange auf dieUnterstützung der USA angewiesen bleiben

Hüter der Unordnung

Ein bizarrer Skandal erschüttert Frankreich - Polizei und Gendarmeriebekämpfen einander

Gefangen im Milieu

Am Erfolg der Fundamentalisten zeigen sich die Versäumnisse derisraelischen Politik

Vertreibung aus einer heilen Welt

Der Arztberuf hat seinen Glanz verloren - entzaubert vom Fortschritt der Medizintechnik und immer neuen Gesundheitsreformen

Lieber Egon, Lieber Erhard,

Einer ist für den Krieg im Kosovo, der andere dagegen. Erhard Eppler und Egon Bahr schreiben sich

Worte der Woche

Bevor der erste Schnee fällt

Mehr Bomben, mehr Diplomatie. In beiderlei Hinsicht sind die Erfolgsaussichten ungewiß. Will die Nato Bodentruppen, dann muß sie sich schnell entscheiden.

Der einsame Minister

Hans Eichel im Jahr 2000 nicht weniger als 30 Milliarden Mark einsparen, was will Gerhard Schröder?

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Haben + zeigen

Die Amerikaner lieben es, sich mit Reichtum zu schmücken. Das fördert denStatus

Diskrete Zeichen

Wer gilt was in Deutschland? Verschlüsselte Signale geben Auskunft über den sozialen Status eines jeden. Ungleichheit ist modern im Land der gleichen Chancen

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Ferien vom Fiskus

Weltweit boomen die Steueroasen - ein Billionen-Dollar-Geschäft, von demMinistaaten profitieren

Sauberer Schlußstrich

Interview mit Wolfgang Wiegele, Geschäftsführer der BeratungsgesellschaftIntertax

Zurück ans Band

Deutsche Automobilfabriken sollen effizienter werden - den Facharbeiterndrohen Monotonie und Streß

Ade, alter PC!

Bundesrat und EU machen Ernst mit der Entsorgung von Elektroschrott

Ferner Reichtum

Aserbajdschans Öl lockt westliche Konzerne an - die Bevölkerung hatbislang wenig davon

Euro statt Rubel

Die Finanzkrise in Rußland und anderen Krisenstaaten Osteuropas istlösbar. Europas Gemeinschaftsgeld könnte die nationalen Währungen ersetzenund auch beim Wiederaufbau des Balkans helfen

Schröder zu Europas Jobkrise

Mit dem "Europäischen Beschäftigungspakt" beschert der Sozialdemokrat der EU, was ihm als nationales "Bündnis für Arbeit" nicht gelingen will

Gestörte Verbindung

Der Fusionsplan der Telekom in Italien ist vorerst geplatzt. Ihr Chef Ron Sommer steht als Verlierer da - ein vorschnelles Urteil

Wirtschaftsgrafik

Lediglich rund 40 Prozent der Deutschen können ihren Lebensunterhalt durch eigene Erwerbstätigkeit finanzieren

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Totgesagte leben länger

Für Horrorszenarien vom globalen Artensterben gibt es keinen Beweis. Die Wiederentdeckung vermeintlich ausgestorbener Tiere ist kein Einzelfall

Imagepflege

Deutsche Forscher suchen den Dialog - aber nur halbherzig

Onkel Doktors Dilemma

Kinderärzte müssen oft Medikamente ohne entsprechende Zulassung verschreiben. Für spezielle Kinderarzneien fehlt häufig ein "lohnender Markt"

Kosmische Werkstatt

Was sich im Weltraum bewährt hat, ist gut für den Alltag: Im Haushalt finden sich inzwischen Abfallprodukte der Raumfahrt, beispielsweise in der Heizung

Die ganz private Pille

Pharmakogenetiker suchen maßgeschneiderte Medikamente ohne Nebenwirkungen. Ein Genpaß soll die Suche nach der richtigen Arznei beschleunigen

Das Abc als Kunst

Rich Roat ist Mitbegründer des Schriften-Labels House Industries, des Lieblingskinds der US-Grafikszene und gestaltet ständig neue Schrifttypen

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Die Zerrissenen

Drei vergessene Klangsucher bei den Römerbad-Musiktagen inBadenweiler

Hamlet, kleiner Prinz

Wie Angela Winkler bei den Wiener Festwochen Peter Zadeks neuesShakespeare-Projekt rettet

Haß macht Spaß

"Der Golem in Bayreuth" - ein neues Projekt des Theaterattentäters EinarSchleef

Genialer Autist

Das Hagen Quartett spielt vor allem Schubert

Das Letzte

... Scharpings Training für die neue Nato-Bicyclerie in Ehren. Wenn die Luftschläge der Nato ein Schlag ins Wasser sind, wird man den Bodenkrieg nur mit Hilfe von optimal ausgerüsteten Battle-Bikes gewinnen können ...

Kino

Sehenswert: "Ein wahres Verbrechen", "Hi-Lo Country" und "Idioten"

Wehrmachtsausstellung

Nach vier Jahren trennt sich das Hamburger Institut für Sozialforschung jetzt von der Wehrmachtausstellung. Im Gespräch mit der ZEIT ziehen die Veranstalter Hannes Heer, Walter Manoschek und Jan Philipp Reemtsma eine Bilanz

TV-Kritik

ZDF, freitags: "OP" - Wir alle interessieren uns spontan für fremde Gedärme, die über die Bauchdecke quellen. Ob dieses Interesse aber öffentlich-rechtlich unterstützt werden soll?

Die 52. Filmfestspiele von Cannes

Die Jury unter Leitung von David Cronenberg würdigte die neue Ästhetik der Strenge mit ihren wichtigsten Preisen - und verwechselte Purismus mit Kino-Kunst

"Mifune", der dritte Dogma-95-Film

Die Wahrheit eines Lebens, die Schmutz- und Schleimschichten, unter denen sie verborgen ist, sind die wahren Helden aller drei Dogma-Filme aus Dänemark. Das und nicht die wackelnde Handkamera macht ihre große Radikalität und Eindringlichkeit aus

+ Weitere Artikel anzeigen