"Wer in der Arbeit bloß einen reinen Kostenfaktor sieht, dessen Preis so weit wie möglich gedrückt werden muss, der hantiert mit sozialem Sprengstoff, der rüttelt an den Grundfesten unserer Zivilisation." Johannes Rau Bundespräsident, in seiner Antrittsrede

"Wer in Bonn das Volk nicht treffen wollte, der wird es auch in Berlin nicht treffen." Guido Westerwelle Generalsekretär der FDP, in der Bundestagsdebatte zum Regierungsumzug

"Bonn - für die Ostdeutschen war das immer ein Ort jenseits einer nur äußerlich nicht mehr existierenden, aber mental immer noch vorhandenen Grenze." Marianne Birthler ehemalige Bundessprecherin von Bündnis 90/Die Grünen

"Das vereinigte Deutschland ist heute in der gleichen Situation wie zu Beginn dieses Jahrhunderts. Wieder sucht es als ,verspätete Nation' seinen Platz in der internationalen Gemeinschaft." Brigitte Sauzay Frankreich-Beraterin von Gerhard Schröder

"Ich werde keine einzige der angekündigten Maßnahmen zurücknehmen." Gerhard Schröder angesichts der Proteste gegen das Sparprogramm der Bundesregierung auf dem Bauerntag in Cottbus

"Die Leidensfähigkeit der Grünen ist nicht grenzenlos." Rezzo Schlauch Fraktionssprecher der Grünen, über den Koalitionsstreit um den Atomausstieg

"Deutschland zahlt die mit Abstand höchsten Beiträge an die EU, das heißt auch, dass Deutschland mehrheitlich die Dolmetscher bezahlt." Heinz Durner Vorsitzender des Deutschen Philologen-Verbandes, zum Steit um Deutsch als EU-Konferenzsprache