Politik

Gerechte Last für alle

Eine gute Steuerreform muss Privilegien abschaffen. Der Staat muss sparsam und solide mit dem kassierten Geld wirtschaften. Und jeder muss nach seiner Leistungsfähigkeit Steuern zahlen

Tod eines Staatsanwalts

Was ist faul im Staate Belgien? Kaum bringt die Dioxin-Krise eine neue Regierung an die Macht, schon wird der oberste Skandalermittler erschossen aufgefunden. Mord, Missbrauch und Korruption holen das Land wieder ein

Ein Staat vor Gericht

Wird Frankreich nach der Türkei als zweites Land Europas wegen Folter verurteilt?

Wenn Joschka Präsident wird ...

"Die europäische Politik muss dramatischer werden" - ZEIT-Gespräch mit dem grünen Europaabgeordneten Daniel Cohn-Bendit

Abschied vom Freund

Warum John F. Kennedy jr. die Ikone einer amerikanischen Generation war

Wolf, der Hirte

Vuk Drackovic will Milocevic im Alleingang beerben

Was nun, Herr Scharping?

Der Verteidigungsminister steckt in der Klemme: Geht er jetzt zur Nato, schwinden die Aussichten aufs Kanzleramt

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Serbien ist auch noch da

Zehn Minuten Nato-Bombardement und zehn Jahre Milocevic haben die Autostadt Kragujevac ruiniert. Der letzte Fabrikarbeiter ist in Zwangsurlaub, die Stadt pleite. Nützt westliche Hilfe nur dem Regime?

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Filz an der Förde

Politik und großzügige Kredite - die Sparkasse Kiel kommt unter Druck

Der beharrliche Erneuerer

Vorstandschef Jürgen Strube hat den BASF-Konzern reformiert, ohne ihm die Identität zu nehmen. Ein Porträt

"Ein verlorenes Jahrzehnt"

ZEIT-Gespräch mit Carlos Lage Dávila, Kubas zweitem Mann, über die Modernisierung der Wirtschaft

Die Kosten sind schneller

Ohne weitere Subventionen kommt der Transrapid nicht in Fahrt - der Markt macht dem schönen Traum den Garaus

Nimm zwei

Verliert BNP-Chef Pébereau die Übernahmeschlacht um die Banken Société Générale und Paribas, kann er selbst einpacken

Lautes Geschrei

Die Furcht vor dem gläsernen Patienten geht um. Und: Den Medizinern passt nicht, dass die Verfügungsgewalt über das Geld fast ganz auf die Kassen übergehen soll

Viel Lärm um Müller

Der Wirtschaftsminister bietet nur Altbekanntes. In einer flott gemachten Hochglanzbroschüre geht es um so löbliche Dinge wie Leistungswillen, Eigenverantwortlichkeit, Nachhaltigkeit

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Unfällegibs im Sexglub

Internet-Nutzer sind gebildet? Wer das glaubt, sollte sich ansehen, mit welchen Suchbegriffen die Deutschen das World Wide Web durchforsten

Bulkware: Ideenklau

Technisch gesehen, sind Bücher auf Papier ausgedruckte Dateien, deren Seiten von etwas Pappe und Leim zusammengehalten werden...

Spuren im Sand

Der intelligente Roboter Sahabot II lernt von der klugen Ameise Cataglyphis, wie man sich in der Wüste orientiert

Aliens im Weinberg

Gene aus der Gerste sollen den Riesling stärken - die Gegner formieren sich

Doppelgänger im Netz

Internet-Surfer hinterlassen Spuren. Datensammler erstellen daraus persönliche Profile

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Modell 2000

Das Goethe-Institut soll aus der Not eine Tugend machen

Familie ist nicht alles

Ein Gespräch mit Daniel Barenboim über die Zukunft der Bayreuther Festspiele, über Wagners Antisemitismus und den ewigen Familienstreit am Grünen Hügel

Sarah Kanes "Gesäubert"

Martin Kucej Inszenierung in Stuttgart: Das Stück, das nach Liebe schreit, ist bei ihm nur noch ein sinistrer, weit entlegener Traum, ein fahles, wirklichkeitsfernes Horrorbild

Das Letzte

Pour le mérite ist französisch und folglich kaum ins Deutsche zu übersetzen.

Kino

Sehenswert: "Zu verkaufen", "Notting Hill" und "Matrix"

TV-Kritik

ZDF, 17.7.: "Wetten, daß ..?" - Das Beiwerk immer wichtiger. Wenn es immer mehr darauf ankommt, dass Superstars neben Gottschalk eine Wette gewinnen und demnächst vom Mond aus gesendet werden muss, dann verheißt das nicht Gutes

Tom Waits im Berliner Metropol-Theater

"You're innocent, when you dream", singt er und alles ist da, was einen großen Konzertabend ausmacht, bloß geht das Gefühl nicht weg, einer letzten Selbstfeier der Achtziger beizuwohnen

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Trotz Handicap ans Ziel

Behinderte Akademiker brauchen viel Geduld bei der Suche nach einem Arbeitsplatz

+ Weitere Artikel anzeigen