Politik

Schottischer Terrier

Der Brite George Robertson soll neuer Nato-Generalsekretär werden - die Deutschen könnten Schwierigkeiten bekommen

Vater des Systems

Die Studentenunruhen im Iran richteten sich gegen Ayatollah Khamanai - doch der eigentlich starke Mann ist Expräsident Rafsandschani

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

"Ein schwebendes Verfahren"

Seit den Anschlägen in Afrika wird weltweit ermittelt. Zu erfahren ist nur dies: Zwölf Männer sitzen in Haft

Ein Feind, ein guter Feind

Osama bin Laden hat Karriere gemacht. Seit vor einem Jahr Bomben zwei US-Botschaften zerstörten, gilt er Amerika als Pate des islamistischen Terrors. Jetzt wachsen die Zweifel, ob er mehr ist als ein einsamer Gotteskrieger im afghanischen Exil

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

"Zu weit gegangen"

Expertin Penelope Mullen über das britische Gesundheitssystem

Schlechter Rat ist teuer

Rund 60 Milliarden Mark im Jahr verlieren Sparer und Versicherungskunden durch Anlagebetrug und falsche Beratung

Regeln fürs Monopoly

Damit der Wettbewerb auf dem Strommarkt auf Dauer funktioniert, muss er reguliert werden - zum Vorteil der Verbraucher

Hauptsache billig

BSE, Dioxinskandal, Batteriehühner - auch der Konsument hat Schuld, weil er nur auf den Preis schielt

Autoseller

Neuzulassungen Januar bis Juni 1999: Die Spannung steigt

Steuerreform

Wer an sozialer Gerechtigkeit festhalten will, kommt an der Grundidee Strucks gar nicht vorbei: ein einfaches und transparentes Steuersystem mit niedrigen Sätzen

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Die Bahn bremst

Von der Straße auf die Schiene auf die Straße - eine gute Idee wird von der Deutschen Bahn systematisch boykottiert

Zucht menschlicher Krebszellen

Man pflanze in menschliche Zellen zwei Gene ein. Dann aktiviere man das Gen für die Telomerase, das Unsterblichkeitsenzym. Fertig ist der bösartige Tumor

Reine Privatsache

In Großbritannien sollen staatliche Problemschulen von privaten Unternehmen mit marktwirtschaftlichen Methoden saniert werden

Bulkware: My Generation

...Als Internet-Urgestein wird jemand bezeichnet, der das nunmehr 30 Jahre alte Netz bereits vor vier Jahren benutzte....

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Alles wird nicht gut

Musikalische Ménage à trois: Anand Tuckers Film über Jacqueline du Pré

Schönes Wetter

Was macht den grauen Alltag erträglich? Schönes Wetter, meint Roman Pliske. Teil III der ZEIT-Serie "Verheißungen des Alltags"

Monster und Moralist: Bret Easton Ellis

Er ist der meistgehasste Autor der Welt. Und der radikalste. Neun Jahre nach dem Eklat um "American Psycho" meldet Bret Easton Ellis sich zurück.

TV-Kritik

ZDF, 30. 7.: "Große Lügen, kleine Lügen" - Schuld und Sühne aus der Perspektive eines Kindes

Marthaler in Salzburg

Wo Katastrophen suspendiert werden: Ödön von Horváths Komödie "Zur schönen Aussicht" bei den Salzburger Festspielen - inszeniert von Christoph Marthaler

Architektur in Frankfurt

Die Deutsche Bank will ein neues Stadtviertel bauen, 15-mal größer als Daimlers City am Potsdamer Platz, das muss es schon sein

Das Letzte

In München hat das Schicksal dieser Tage einen sogenannten "wilden Biesler" erwischt...

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Wünsche und Noten

Für Arbeitszeugnisse gibt es eine eigene Sprache, aber keinen Geheimcode

+ Weitere Artikel anzeigen