INDOOR CYCLING hieß das neudeutsche Wort für einen die deutschen Leidenschaften ansprechenden, öffentlich in Gemeinschaft (das Kollektiv!) ausgeübten und streng organisierten (das Militär!) Masochismus (das Leiden!) unter Anleitung (der Führer!), der kurz vor der Jahrtausendwende zum deutschen Nationalhobby (die sinnvolle Freizeit!) wurde - so richtig mit Schmerzen (das Opfern!), Schweiß (die Arbeit!) und ganz viel Schreien (das Bierzelt!). Als eine extraterrestrische göttliche Abordnung all die Teutonen sah, die sich hysterisch auf Fahrrädern abmühten, ohne auch nur einen Meter vorwärts zu kommen, wurde ihnen der ganze Menschenzirkus zu dumm. Kurz nach dem Besuch der Delegation zog ER den Stecker raus. Und im All war die Welt wieder in Ordnung.