Mit einer Hand voll Fotokarten beginnt, was einmal Enzyklopädie werden soll. Ein "Endlosprojekt" hat sich das DesignHaus in Wedel vorgenommen und bringt vierteljährlich acht Karten heraus, auf denen Meisterwerke des Designs zu sehen sind. 24 gibt es mittlerweile, fotografiert von Jo Klatt, auf der Rückseite mit Produktbeschreibung und Sammlerdaten versehen. Man kann sie in den Zettelkasten stecken und zusehen, wie sie zur Enzyklopädie heranwachsen. Und zwar zu einer, die mehr als altbekannte Klassiker zeigt. Es ist erklärter Wille der Macher, auch die zweite und dritte Reihe des Designs zu berücksichtigen. Dafür sind Tipps von Kennern und Sammlern gefragt: Roland Viehl in der Konrad-Duden-Straße 40 in Wedel freut sich über jeden Hinweis.