Ostdeutsche stehen einem Stellenwechsel aufgeschlossener gegenüber als Westdeutsche: 70 Prozent würden eine berufliche Veränderung in Kauf nehmen, um nicht arbeitslos zu werden.