Politik

Goethe kann helfen

Wie sollen wir Kultur exportieren? Auf jeden Fall keine Häppchen vorsetzen, sondern systematischen Zugang zur Vielfalt der Weltkulturen verschaffen

Nicht nur Theater

Die sommerlichen SPD-Querelen offenbaren die Schwierigkeit, Tradition und Modernisierung zu versöhnen

Verträge vor Moral

Warum das Ehrengrab für einen Antisemiten nicht eingeebnet wird

Kronprinz auf Zeit

Wladimir Putin ist Russlands neuer Ministerpräsident und Boris Jelzins designierter Nachfolger. Aber wie lange?

Der lange Abschied vom Milieu

In Dortmund war die sozialdemokratische Welt viele Jahre lang in Ordnung. Jetzt bröckelt der Mythos. Ist Schröders Neue Mitte schuld?

Hannah Arendt in Jerusalem

Heute debattiert endlich auch Israel so differenziert über die bekannte Philosophin, wie sie selbst es sich gewünscht hat

Am Ende nirgendwo zu Hause

Ignatz Bubis war ein hervorragender Vertreter unserer politischen Klasse. Aber es blieb stets ein Abstand

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Sicher ist nur das Risiko

Sie wollen Millionenkredite und bieten nicht mehr als eine Idee. Firmengründer finden neuerdings Wagniskapital und verändern Deutschlands Wirtschaft

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Groß und glänzend

Fusionen sorgen für neue Machtverhältnisse am Aluminiummarkt

"Es drohen ruppige Zeiten"

ZEIT-Gespräch mit Bayernwerk-Chef Otto Majewski über den Atomausstieg und den brutalen Wettbewerb in der Strombranche

Leben zählt mehr als Geld

Der Versandhausgründer Werner Otto warnt vor Börsengaunern und reinem Profitdenken. Ein Porträt

Zinsen von Olivetti

Immer mehr Unternehmen geben Anleihen heraus. Die Corporate Bonds sind eine interessante Alternative zu Aktien

Arbeiter, Bewegung!

Die Gewerkschaften blockieren die Reformversuche der Regierung. Sie sind dabei, eine historische Chance zu vergeben

Phönix oder Ikarus?

Die Satellitentelefongesellschaft Iridium floppt - ein schlechtes Zeichen für Satellitentelefone

Rauf mit der Steuer

Die Privilegien für den Diesel sind ungerechtfertigt. Ein Dieselmotor stößt bei gleichem Verbrauch mehr Schadstoffe aus als ein Benziner. Die Rußpartikel verursachen möglicherweise Krebs

Gläserne Surfer

Experten erwarten, dass deutsche Unternehmen in diesem Jahr 150 Millionen Mark für Onlinewerbung ausgeben. Die Methoden der Werbebranche im Internet sind jedoch umstritten

Kanal fatal

Sparzwang - die Deutsche Welle setzte zu stark aufs TV. 163 Mitarbeiter sollen "betriebsbedingt" gekündigt werden

Angeklickt und abgezockt

Der elektronische Einkaufsbummel im Internet birgt viele Risiken - die EU will den Verbraucherschutz stärken

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Verloren in Raum und Zeit

Ein ähnliches Chaos wie zur Jahrtausendwende droht am nächsten Wochenende dem sogenannten Global Positioning System (GPS) - dem Navigationssystem für Schiffskapitäne und Autofahrer

Strahlender Schrott

Mit der Zerlegung der Reaktordruckgefäße tritt der Abriss des KKW Greifswald in seine heikelste Phase

"Forschungsbeamte? Ein Paradox"

Wenn das deutsche Hochschulsystem nicht flexibler wird, verliert es den internationalen Anschluss. Ein Gespräch mit Richard J. Brook

Die Ohrmacher

Tissue engineering heißt die Disziplin, die sich mit der Zucht von Ersatzorganen und -geweben aus lebenden Zellen befasst. Auch deutsche Forscher züchten menschliche Organe

Bin klüger als je zuvor

Wer sozial aufsteigt, gibt seinem IQ einen Kick, behauptet eine Studie an adoptierten Kindern

Bulkware: Agenten sterben einsam

Was haben Peter Weiss und Tom Waits gemeinsam? Tipps dieser Art konnte man von Ringo bekommen - einem künstlich intelligenten Softwareagenten.

Mehr ist nicht besser

Tamoxifen, das Wundermittel gegen Brustkrebs, fördert Krebs

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Enjoy!

Als die Ideologien gingen, kam der Lifestyle. Und mit ihm der Zwang, das Leben zu genießen

Leuchtturm in Kirschrot

Ein neues Hochhaus im Berliner Einerlei - intelligent und elegant wie kein anderes

Dichtung als Kontaktanzeige

Ein dadaistischer Nachmittag für Kinder und ein Abend für trinkfeste Literaturfreunde: Hans Magnus Enzensbergers "Sieben Unterhaltungen" in Salzburg

Grenzfall Puppe

Die Liebe zu den Automaten - eine Ausstellung in Düsseldorf

Kino

Sehenswert: "Die Farbe der Lüge", "Nachtgestalten" und "Notting Hill"

Das Letzte

Sofi-Brille weggeschmissen? Notstromaggregat wieder eingemottet? Könnte voreilig gewesen sein.

TV-Kritik

RTL, 13. 8., Karl-Dall-Show - Diese Art Blödelshow mit Zielgebiet unterhalb der Gürtellinie dürfte in Zukunft zunehmen - auch in Talk- und Glitzershows werden die Tonarten rauer

[Planet Speersort]

Professor Boyle und die Jakobiner Ausgezeichnetes Gespräch mit dem amerikanischen Soziologen Richard Sennett in der Hörzu...

Der Holla-Effekt

Die Zukunft ist am Ende. Genießen wir den Rest. Ein Streifzug durch die Lifestyle-Welt in 15 Stationen

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Löcher im Lebenslauf

Gelegenheitsjob, Asientrip, Arbeitslosigkeit: Wie verkauft man solche Auszeiten geschickt in einer Bewerbung?

+ Weitere Artikel anzeigen