Worte der Woche

"Es braucht demokratische Parteien, aber es braucht auch die CDU." Helmut Kohl Exehrenvorsitzender der Christdemokraten, beim Neujahrsempfang der Bremer CDU, über Deutschland

"Der Dicke ist so, wie er ist, da ist nichts zu machen." Bernd Neumann Bremer Landesvorsitzender der CDU, über Helmut Kohl "700 ehrbare Claqueure" Grünen-Fraktion in der Hamburger Bürgerschaft, über das Publikum bei Kohls Auftritt vor der Handelskammer

"Das Wir-Gefühl in der Partei ist weg. Kohl hat es zerstört." Norbert Blüm Urfreund Helmut Kohls

"Lieber arm und ohne Macht statt reich und an der Macht." Gerhard Pohl letzter DDR-Wirtschaftsminister, in einem Aufruf zur Gründung einer selbstständigen ostdeutschen CDU

"Als Staat der Juden am Beginn des 21. Jahrhunderts dürfen wir uns nicht mit Erscheinungen wie Haider abfinden, selbst wenn die ganze Welt dies - Gott behüte - tun sollte." Jossi Beilin israelischer Justizminister, zur Möglichkeit des Einzugs der "Freiheitlichen" in die österreichische Bundesregierung

"Die Tschetschenen können genauso wenig unter russischer Herrschaft leben, wie es die europäischen Juden unter deutscher Herrschaft konnten." Vanessa Redgrave britische Schauspielerin und Politaktivistin

"Hat das Beschwerdegericht im Rechtswegbestimmungsverfahren die weitere sofortige Beschwerde nicht zugelassen, so kommen diese oder eine gesonderte Nichtzulassungsbeschwerde als außerordentliche Rechtsbehelfe auch dann nicht in Betracht, wenn die Entscheidung des Beschwerdegerichts gegen ein Verfahrensgrundrecht verstößt." "Leitsatz" einer Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts in Erfurt

Worte der Woche