Allerdings glauben die Beobachter, dass sich die Szene noch bereinigen werde, dass sie Konzentrationsvorgänge erleben werde und auch Pleiten. Thomas Haffa, Chef von EM.TV, beruhigt: "Der Neue Markt ist mittlerweile stark genug, um auch Flops zu verkraften."