Abschied vom Winter Bevor der letzte Schnee schmilzt, steigen in den Alpen die heißesten Partys. Es wird gerockt und gewedelt bis zum Abwinken. Im SkiCenter Latemar bei Obereggen in den Dolomiten verwandeln vom 31. März bis 2. April Straßenkünstler aus aller Welt die Skipisten in eine einzige Freilichtbühne (Auskunft: Tel. 0039-0471/ 61 51 95). Obertauern in Österreich verfällt vom 1. April an in Beatles-Nostalgie: Vor 35 Jahren drehten die Fab Four im Salzburger Land für ihren Film Help. Die Band The Beatles Unlimited sorgt für Hard Days Nights, zwischen Skirennen soll den Fans auch noch Zeit für Austellungen und Filme bleiben (Auskunft: Tel. 0043-6456/72 52 oder www.ski-obertauern.com). Beim internationalen Frühlingsschneefest im österreichischen Ischgl und im Schweizer Samnaun röhrt Rocklegende Rod Stewart am 30. April auf der 2300 Meter hochen Idalpe. Der Skipass ist gleichzeitig Konzertkarte und kostet knapp 100 Mark (Auskunft: Tel.

0043-5444/526 60).