Nenne mir deine Blutgruppe, und ich sage dir, wer du bist. Nach diesem Motto teilt der Naturheilmediziner Peter J. D'Adamo die Menschen in vier Kategorien ein. Dass der 0-Typ ein widerstandsfähiger Fleischfresser sei und der AB-Typ als Träger der jüngsten Blutgruppe ein sprunghaftes Immunsystem besitze, propagiert der amerikanische Doktor schon seit 1996. Seinem Bestseller von damals (4 Blutgruppen - Vier Strategien für ein gesundes Leben) lässt er nun die Fortsetzung folgen: 4 Blutgruppen - Das Kochbuch für ein gesundes Leben (aus dem Amerikanischen von Erica Mertens-Feldbausch Piper Verlag, München/Zürich 2000 350 S., 39,90 DM). Noch einmal leuchtet er den Zusammenhang zwischen dem Dreiergespann von individueller Blutgruppe, Lebensweise und Gesundheit aus, um im zweiten Teil seiner gelehrten Ausführungen differenzierte Speisepläne und Ernährungsvorschläge zu präsentieren. Ein Hinweis für Gastgeber größerer Gelage: Zu den Gerichten, die sich für alle Blutgruppen eignen, zählen Möhren-Ingwer-Saft und ein Dattel-Zwetschgen-Trunk. Für den Verfasser selbst (A-Typ) sollte eine Portion Krümel-Tofu bereitstehen. Im Gegensatz zu seinem ersten Buch scheint D'Adamo inzwischen selbstbewusst genug zu sein, um auf Quellenangaben und den ganzen wissenschaftlichen Apparat zu verzichten.