Gemähtes Gras niemals auf dem Rasen liegen lassen! Der Rasen verfilzt sonst und bekommt gelbe und braune Faulstellen. Stattdessen das aufgefangene Gras vor den Komposter schütten, ein bis zwei Tage antrocknen lassen und dann auf den Kompost geben oder nach dem Antrocknen als Mulchschicht auf dem Gemüsebeet oder unter Gehölzen verteilen.

Wolfgang Bohlsen, Redaktion "Mein schöner Garten"