die zeit: Herr Werner, nur 60 000 Menschen am Tag wollten bisher die Weltausstellung sehen, das ist gerade mal ein Viertel der vorher klalkulierten Besucherzahl. Warum kommt die Expo so schlecht an?

Helmut Werner: Bei den Menschen in der Region Hannover kommt die Expo sehr wohl an, das zeigen unsere Umfragen und die Anzahl der Besucher aus der Region. Allerdings haben wir in der Tat noch ein überregionales Problem.

Offensichtlich müssen wir besser rüberbringen, dass es sich bei der Expo um eine deutsche Veranstaltung und nicht um eine niedersächsische handelt.

zeit: Und damit alle Deutschen kommen, werden jetzt die Preise gesenkt?

Werner: Nein. Es würde nichts bringen, wenn wir die Preise pauschal senken.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist mit 69 Mark für das Tagesticket unglaublich attraktiv. Außerdem bieten wir spezielle Preise für Kinder und Familien.

zeit: Gerade erst gesenkt wurde aber der Preis für das Abendticket ...