Museen und Schlösser im Großherzogtum dürfen Gäste des Hotels Sofitel Luxembourg zum Nulltarif besichtigen, und auch der Transport zu den jeweiligen Attraktionen ist dank der Staater Museekaart kostenlos. Der Kurztrip läuft unter dem Begriff "kulturelle und kulinarische Entdeckungsreise" und enthält neben den Bildungstouren auch ein Dinner im Feinschmeckerrestaurant sowie eine Zigarrenprobe in der Havanna Lounge des Hotels. Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer plus Frühstücksbuffet kosten umgerechnet rund 570 Mark. Das Angebot gilt an allen Wochentagen noch bis Ende Dezember. Informationen unter dem Stichwort "World & Words-Spezialangebote": Tel. 06196/ 95 77-111, im Internet: www.sofitel.com

Gänsegeier und Trauersteinschmätzer hausen in den Felsformationen der Pyrenäen, Dupont-Lerche und das Sandflughuhn dagegen in Steppengebieten. Doch mit etwas Glück bekommen Hobbyornithologen auf der Tour Spanische Pyrenäen und Ebrodelta (5. bis 19. Mai; von 3190 Mark an) allesamt zu sehen. Dr. Koch Studienreisen legt mit der Programmübersicht bis Sommer 2001 ein breit gefächertes Programm für Tier- und Naturfreunde vor, denen die Vogelwelt in Kilikien ebenso erschlossen werden soll wie die Orchideenstandorte in Südzypern. Informationen: Dr. Koch Reisen, Waldprechtstraße 67, 76316 Malsch, Tel. 07246/920 92, Fax 92 09 77, www.dr-koch-reisen-de

bw/roe