Das Hamburg Dungeon ist eine Enttäuschung, weil die Hoffnung auf Nervenkitzel sich rasch verflüchtigt. Gruseleffekte sind meist schon im Vorhinein erkennbar, klappernde Skelette auf Geisterbahnniveau erzeugen selbst bei zart besaiteten Besuchern nicht den Hauch einer Gänsehaut. Die Hamburger Geschichte wird in der Ausstellung nur kurz angerissen und nicht einmal chronologisch dargestellt.

CHRISTIAN LAMINE Zeitsoldat, Hamburg