Zum Glück steht zur Zeit die Frankfurter Buchmesse an. Auf der Buchmessen-Homepage sind täglich "aktuelle News über Verlage und Buchhandel" nachzulesen, allerdings nur während der Messe vom 18. bis zum 23. Oktober. Hier lässt sich außerdem etwas über die Entwicklung des Electronic Publishing erfahren - aber auch das nur im Zusammenhang mit dem Frankfurter Großereignis. Alles in allem lässt sich die digitale Präsenz der deutschen Buchhändler und Verlagsbranche getrost mit "enttäuschend" umschreiben.

Da sind die Briten wesentlich weiter. The Bookseller bietet "latest news, features, recruitment opportunities, careers information, links" und mehr. Im Online-Forum "Digital Dialogues" sprechen Insider über neue Entwicklungen in der Buchbranche. Wer in den Genuss des gesamten Service kommen möchte, muss allerdings einen Mitgliedsbeitrag bezahlen. Branchennews für Mitglieder bietet auch der Rights Report.

Börsenverein des Deutschen Buchhandels
Börsenblatt des Deutschen Buchhandels
Großer Hirschgraben 17-21
60311 Frankfurt/M
Tel: 069/130 60
Fax: 069/130 62 01
mailto:info@boev.de
http://www.boersenverein.de

Frankfurter Buchmesse
http://www.buchmesse.de

The Bookseller
http://www.thebookseller.com

Rights Report
http://www.rights-report.com