3 Zentimeter dick und ein Meter lang war die Eisenstange,

mit der sich der Eisenbahnarbeiter Phineas P. Gage 1848 in Vermont die soziale Verantwortung aus dem Hirn schoss. Bei einem missglückten Sprengversuch durchdrang die Stange Wange, Kopf und Schädeldecke. Gage überlebte den Unfall fast spurlos und ging sogar zu Fuß nach Hause. Doch sein Wesen war fortan völlig verändert: Galt er vorher als ruhig und zuverlässig, verhielt er sich nun launisch, verlogen und neigte zu Obszönitäten.

Hirnforscher vermuten seither am Ort des Durchschlags, im vorderen zentralen Stirnhirn, den Sitz der Moral.

4,5 Millionen Kilometer entfernt schrammte an der Erde

der Asteroid 2000 QW7 vorbei, was zwölfmal der Entfernung Erde-Mond entspricht. Damit gehört 2000 QW7 zu der Kategorie der erdnahen Objekte, die man als potenziell gefährlich bezeichnet. 1999 befürchtete man, ein Asteroid könne in einem Abstand von nur einer Million Kilometern an uns vorbeirauschen - ein kosmischer Katzensprung. Die Aufregung beruhte auf einem Rechenfehler. Sollte wirklich jemals ein Asteroid die Erde treffen, warnt ein Sprecher der Nasa, käme das einer Atomexplosion nahe.

40 Zentimeter maß war ein Stück Metall,

das den Absturz der Concorde verursachte. Der Absturz der Concorde, bei dem im vergangenen Juli 113 Menschen ums Leben kommen, wird durch ein Metallteil verursacht, das eine zuvor gestartete Maschine der Continental Airlines auf der Startbahn verloren hat. Das Metallteil, eine Lamelle, ist nur provisorisch angebracht worden. Das Teil zerfetzt beim Abflug der Concorde einen Reifen, Stücke des geplatzten Reifens zerschlagen die Außenwand des Tanks und lösen so einen Brand aus, der Minuten später zum Absturz der Maschine führt.