Besser sieht es bei der Schering AG aus. Auf ihrer Website schreibt das Unternehmen knapp 30 Stellen aus. Gesucht werden Ärzte, Pharmazeuten, Chemiker, Mikrobiologen und Bioinformatiker. Ungefähr die Hälfte der Jobangebote richtet sich jedoch auch hier an Nichtakademiker. Ohne eine konkrete Ausschreibung ruft der Konzern zudem Physiker und Mathematiker mit "breit angelegtem Studium" zu einer Bewerbung auf. Außer in der Forschung sollen sie auch in Produktion, Qualitätssicherung, Projektmanagement und in der Patentabteilung zu tun bekommen.

Die Bayer AG hat sich in den Bereichen Gesundheit, Landwirtschaft, Polymere und Chemie weltweit etabliert. Die Jobbörse der Aktiengesellschaft setzt sich denn auch aus den Jobbörsen der einzelnen ausländischen Unternehmen zusammen. In Österreich, Skandinavien und Taiwan sind nur wenige Stellen zu besetzen. In den Vereinigten Staaten waren in den letzten zwei Monaten etwa 40 Jobs zu vergeben. Die meiste Arbeit ist jedoch in Deutschland zu vergeben. Mediziner, Pharmazeuten und Agrarwissenschaftler werden dabei sehr viel weniger gesucht als Ingenieure und IT-Spezialisten.

Aventis, das aus der Fusion von Rhone-Poulenc und der Hoechst AG entstand, will auf Online-Bewerbungen setzen. Auf der deutschen Seite wird ein E-Recruitment-Center für den kommenden Sommer angekündigt. Bis dahin wird auf das Center von Aventis Pharmaceuticals Inc. in den Vereinigten Staaten verwiesen. Hier sollen mehr als 800 Stellen vakant sein. In den USA findet die Suchmaschine etwas mehr als 250 Jobs.

Ein Blick auf die Homepage der Dechema, Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie in Frankfurt/M, kann die Suche nach dem potentiellen neuen Arbeitgeber erleichtern. Hier wurde eine Liste von Life-Science-Unternehmen mit kurzer Selbstdarstellung und Links zu den Homepages der Firmen erstellt. Ähnliche Linklisten zu internationalen Unternehmen, die Mitarbeiter suchen, bieten auch einige amerikanische Websites. Hirehealth zum Beispiel deckt alle pharmazeutischen, biotechnischen, medizinischen und auch pflegerischen Berufe ab. 150 Unternehmen haben ihre Stellenangebote mit der Seite verlinkt, darunter auch Merck und Roche. Online-Bewerbungen sind von dieser Website aus möglich.
Ähnlich aufgebaut ist dotzup. Eine Linkliste führt die Jobsuchenden zu biotechnologischen Instituten, Unternehmen und Personalagenturen, die ausschließlich Naturwissenschaftler vermitteln.

Merck
Hartmut Sperber
64271 Darmstadt
Tel.: 06151/72 68 71
Fax: 06151/72 77 86
mailto:hartmut.sperber@merck.de
http://www.merck.de/german/corporate/job_offer/index.htm

Schering AG
13342 Berlin
Tel.: 030/468 11 11
Fax: 030/46 81 53 05
http://www.schering.de

Bayer AG
Leverkusen
http://www.bayer.de/unternehmen/human_resources/jobservice_de.html