Bush oder Gore? In Asien interessieren sich viele Menschen schon gar nicht mehr dafür, wer neuer Präsident der Vereinigten Staaten wird. Sie glauben inzwischen, dass es eigentlich egal ist.

Bush oder Gore - die Aussichten für die amerikanische Konjunktur sind düster.

Wahrscheinlich gibt es einen Konjunkturrückgang, der sich dann auf alle Bereiche der Weltwirtschaft hemmend auswirken wird. Und dann, so die Meinung nicht weniger Leute, spielt es keine Rolle mehr, wie der Präsident heißt.

Dann steht es schlecht um die asiatische Wirtschaft.

Wir alle haben in den vergangenen zwei Jahren voller Neid und Erstaunen zugesehen, wie an den Weltbörsen eine groteske Traumwelt um die dot.com-Unternehmen entstand. Nun hat sie sich in einem Albtraum verwandelt.

Dazu kam der Anstieg der Ölpreise, der insbesondere in Singapur, Thailand, den Philippinen und Südkorea Anlass zur Sorge gibt. Dort ist die Abhängigkeit von den Ölimporten am größten.

Die Märkte in Asien verließen sich bisher auf die Stabilität des amerikanischen Exportmarktes und hier auf den elektronischen Sektor.