Juni. Ziemlich warm. Hier im Fernseh nichts Neues. Nur das Übliche: kein BSE gefunden, niemand verhaftet. Saure-Gurken-Zeit. Ansichtskarten von Freunden bekommen. Zum Teil von sehr weit weg.

Juli. Ziemlich wärmer. Ansonsten hier nix Neues: wieder Schwarzgeld gefunden

niemand verhaftet. Noch mehr Ansichtskarten bekommen. Und einen Bescheid von der Post, dass ich nicht da war. Wundert mich zwar, aber wenn die das sagen.

Zur Post gegangen und die Post abgeholt.

August. Immer noch ziemlich warm, weniger Ansichtskarten. Ansonsten nix Neues. Außer: Thomas Gottschalk hat auch einen Bruder. Der hat verblüffende Ähnlichkeit mit Gérard Depardieu. Thomas und Gérard lungern sehr possierlich auf Flughäfen herum und sprechen über Aktien. Ach was: über die Aktie! Und wie lustig sie das tun! Zwei so alte Schabracken und noch immer so ein brüderlich-kindlicher Zusammenhalt! Da wäre man doch gerne Familienmitglied!

In diese putzige Familie würde man sich doch gerne einreihen! Bloß wie?

Aktien kaufen? Die Aktie?