Politik

Falsch reformiert

Mitbestimmung: Die Regierung verfolgt die Ziele von vorgestern

Nazis sind chic

Und der Osten ist brauner, als es viele Politiker wahrhaben wollen

Grün und schön

Francesco Rutelli, Exbürgermeister von Rom, will Ministerpräsident Italiens werden. Im Weg steht nur Silvio Berlusconi

Der Mitbestimmungspoker

Gegen den Berliner Kompromiss wollen die Gewerkschaften auf die Straße gehen

Kanzler-Show auf dünnem Eis

Schröder, die SPD und der Streit um die Betriebsverfassung. Ein Lehrstück über die Gefahren der Selbstgewissheit

Noch hält die zweite Mauer

Die Affäre Landowsky erschüttert die Berliner CDU. Aber niemand sieht eine Alternative zur Großen Koalition

Unterschätzte Gewalt

Polizeistatistiken über rechtsextremistische Straftaten sind nicht verlässlich: Zählkriterien sind veraltet, ganze Opfergruppen werden ausgeblendet

Gedränge vor Europas Toren

Die EU sucht nach einer gemeinsamen Asylpolitik. Doch damit ist sie restlos überfordert

Kalter Krieg im Fernen Osten?

Amerikas Raketenabwehrpläne beunruhigen China. Die chinesischen Trägersysteme wiederum bereiten den Vereinigten Staaten Albträume. Doch die Konfrontation ist nicht unvermeidlich

Die Blutspur des Pumas

Chiles Ex-Diktator Pinochet wird der Prozess gemacht. Er war verantwortlich für Massaker

Bloß keine Leidenschaft

Der Europäismus ist eine lahme Ersatzreligion - zum Glück. So richtet er wenigstens keinen Schaden an

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

"Wir sind die Heimat"

Die Palästinenser vererben ihren Status als Flüchtlinge. Israel fürchtet ihre Rückkehr - 52 Jahre nach der Staatsgründung. Eine Reportage über Menschen, die um heiliges Land kämpfen

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Der Kassen-Kampf

Teure Konten, kein Kredit mehr? Die Deutschen haben Angst vor privatisierten Sparkassen - zu Unrecht

Kranke Konkurrenten

Die Bundesregierung muss sich entscheiden, wieviel Wettbewerb es im Gesundheitswesen geben soll

Die Welt im Handy

Wie man die Nummer Eins wird: ZEIT-Gespräch mit Nokia-Chef Jorma Ollila

Belohnung mit Tücken

Wenn Stock-Options ausgeübt werden, verdient das Finanzamt kräftig mit

"Keine Börse für jedermann"

Rainer Riess, Chef des Neuen Marktes, über die Kurseinbrüche, strengere Regeln und die Eigenverantwortung des Anlegers

Teures Spiel

Asien profitiert von Europas UMTS-Debakel

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Das Geheimnis der tauchenden Mickymäuse

MP3 ermöglicht den Tausch von Musik übers Internet - bislang um den Preis eines schlechteren Klangs. Das neue MP3pro bringt es dagegen schon fast auf CD-Qualität

Noch 'n Türkenwitz

Vor Kaya Yanar, dem neuen Star der Ethno-Comedy, ist keine Randgruppe sicher

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Vermummt, nicht besiegt

Im Iran sind die Reformer auf dem Rückzug. Aber das Theaterfestival ist international und zeigt alle Widersprüche der Geschlechterrollen

Vernarrt in das Nützliche

Bauen im Treibhaus: In Holland ist die Architektur so populär und lebendig wie nirgendwo sonst in Europa. Woran liegt's? Von Hanno Rauterberg

Der Alchimist

Leipzig stellt seinen Malerstar Neo Rauch aus

Dornröschen ist hellwach

Einspruch und Berichtigung: Die Herzog-August-Bibliothek in Wolfenbüttel antwortet dem Kritiker der ZEIT

Sand im 7. Stock

Oasen-Theater: Roland Schimmelpfennigs "Arabische Nacht", jetzt in Stuttgart uraufgeführt, könnte das Stück der Saison werden

Die Kinopille

Berlinale: Lange Filme, kurze Drehbücher

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Hart, aber fair

Wie sich Hochschulen ihre künftigen Studenten aussuchen

Profitable Ideen

Patentingenieure sollen prüfen, ob Erfindungen wirklich neu sind und sich mit Gewinn vermarkten lassen

+ Weitere Artikel anzeigen