2. Bei der zweiten Hochzeit trägt der dicke Gareth eine neue Theorie vor: Die Leute heiraten, weil ihnen in der Beziehung der Gesprächsstoff ausgeht. -

Urlaub mit der Tui (Sie haben es sich verdient).

3. Vor der dritten Hochzeit, der von Carrie (Andie MacDowell), sucht Charles (Hugh Grant) mit ihr ein Hochzeitskleid aus. Bei einem besonders freizügigen sagt er: Nichts ist peinlicher bei einer Hochzeit als ein Priester mit einer Riesenerektion. Gute Überleitung zu Vivimed (Eine klare Entscheidung für einen klaren Kopf). Dieser Block könnte enden mit Kinder-Bueno (Weniger ist mehr). Denn im Anschluss zählt Carrie ihre 33 Liebhaber auf.

4. Nachdem der dicke Gareth auf Carries Hochzeit einem Herzinfarkt erlegen ist, könnte sich die Württembergische Versicherung ideal positionieren (Der Fels in der Brandung).

5. Und schließlich kurz vor dem Finale, als Charles die Hochzeit mit einer Falschen platzen lässt: Axa (The Future. Together. Now).

Im deutschen Fernsehen darf ein Film alle 20 Minuten unterbrochen werden, maximal 12 Minuten Werbung pro Stunde sind erlaubt. Das bedeutet: Aus der Nettolänge von 109 Minuten werden brutto 140 Minuten. Zieht man von den 31 Minuten Differenz die Trailer ab, bleiben 22 Minuten reiner Werbezeit. 30 Sekunden in einem Blockbuster kosten um diese Zeit 26 270 Euro. Macht insgesamt Einnahmen von rund 2,2 Millionen Mark. So werden Andie MacDowells Wangen sicher noch lange weiter glühen.

Vier Hochzeiten und ein Todesfall Sa 24.2. Pro 7, 20.15 Uhr