Am oberen Missouri lebten die Mandan, Hidatsa und Arikara - Indianerstämme, denen das Stuttgarter Linden-Museum (Hegelplatz 1) eine groß angelegte Sonderausstellung gewidmet hat. Im Fluss der Zeit entführt Besucher in die Heimatregion der three affiliated tribes und erklärt den kulturellen Wandel über sieben Generationen. Zu sehen sind zahlreiche Exponate, größtenteils Leihgaben aus US-amerikanischen Museen und indianischen Privatsammlungen, darunter Kleidungsstücke, Handwerkszeug, Stoffmalerei, Skizzen und Landkarten. Bis zum 16. September. Geöffnet Dienstag, Donnerstag und am Wochenende von 10 bis 17 Uhr, Mittwoch bis 20 Uhr, Freitag bis 13 Uhr, Eintritt 9 Mark. www.lindenmuseum.de

Fuß vom Gas heißt es bald für Autofahrer, die in Italien unterwegs sind. Spätestens mit Beginn der Hauptreisesaison tritt die neue Straßenverkehrsordnung in Kraft, die unter anderem geänderte Temporegeln zur Folge hat. Fortan gelten auf Autobahnen 110 statt 130 km/h, auf Landstraßen 70 statt 90 km/h. Raser müssen künftig noch tiefer in die Tasche greifen als bislang. Schon jetzt werden bei Geschwindigkeitsübertretungen von mehr als 10 km/h umgerechnet knapp 255 Mark fällig, bei mehr als 40 km/h sogar über 600 Mark.

Dehnen, Strecken, Wasser trinken - Verhaltensmaßregeln für Langstreckenpassagiere. Wie wichtig es außerdem ist, regelmäßig den engen Sitz zu verlassen und sich auf dem Gang Bewegung zu verschaffen, weiß spätestens seit Bekanntwerden etlicher tödlicher Thrombosefälle jeder Flugreisende. Finnair-Kunden bekommen jetzt sämtliche Übungen gebündelt via Bordfernsehen geliefert. In dem Video wird auch verraten, dass die Reisekleidung bequem zu sein hat und welche Flüssigkeitsmenge man unbedingt zu sich nehmen sollte. Mehr Gesundheitstipps im Internet: www.finnair.com/services/medical

Schneller nach Finnland: Die griechische Reederei Superfast Ferries eröffnet im Mai eine neue Fährlinie von Deutschland nach Finnland. Die Überfahrt von Rostock nach Hanko in der Nähe von Helsinki soll nur 22 Stunden dauern und für zwei Erwachsene inklusive Pkw-Transport hin und zurück mindestens 1254 Mark (Hochsaison: 1454 Mark) kosten.