Katja Doubek: Lexikon merkwürdiger Todesarten. Seltsame Spielarten und Formen des Exitus von A wie Amoklauf bis Z wie Zyankali

Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2000

366 S., 44,- DM

Das Leben ist bunt - und vielfältig ist sein Ende. Dieser Vielfalt hat sich nun eine Frau umfassend angenommen. Von A wie Amoklauf bis Z wie Zyankali untersuchte die Psychotherapeutin Katja Doubek so ziemlich sämtliche Möglichkeiten menschlichen Ablebens.

Skurrile, grausame, komische oder auch dumme Todesarten hat sie gesammelt.

Unter A, Ast, herabstürzend, wird Horváth gedacht

unter dem Buchstaben E, wie Eisenzaun, findet sich der tragische Tod des 14-jährigen Sohnes von Romy Schneider