Politik

Kanzlers leere Kassen

In der Haushalts- und Wachstumskrise muss Gerhard Schröder jetzt straff regieren, statt lächelnd zu moderieren

Es lebe die Krone

Britische Linksliberale wollen den Skandal um Gräfin Sophie gegen die Monarchie instrumentalisieren. Sie werden scheitern

Endstation Bambus-Gulag

Verschleppung, Schläge, Elektroschocks: Wie Anhänger der Sekte Falun Gong in chinesischen Arbeitslagern gequält werden

Nicht mehr der Jammer-Ossi sein

Matthias Gabriel war sachsen-anhaltischer Wirtschaftsminister, bis er sich skeptisch zum Aufbau Ost äußerte. Dann wurde er geschasst. Nun geht er in die Wirtschaft - und übt noch offener Kritik. Ein ZEIT-Gespräch

Ein Kardinal neuen Typs

Walter Kasper, Kirchenmann mit offenem Blick, ist jetzt Präsident des "Einheitsrats" in Rom

Böses Ende

Kohls Aktenskandal: Warum Burkhard Hirsch allein auf der Flur blieb

Altmodisch kommt an

Bundespräsident Rau hatte es bisher schwer mit den Medien. Nun findet er öffentliches Gehör

Traum und Albtraum

Viele Polen sind enttäuscht über die zögerliche Osterweiterung. Und haben Angst, dass von ihnen zu viel Anpassung verlangt wird

Glasnost am Ende

Russische Bürger verteidigen den letzten großen unabhängigen Fernsehsender des Landes. Sie fürchten einen autoritären Staat

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Eine Stütze fürs Leben

"Kann nur morgens" - "Bin in Behandlung" - "Nicht unter 14 Mark": Wie sich Langzeitarbeitslose gegen Arbeit wehren und sogar Lohnzuschüssen widerstehen. Eine Entdeckungsreise nach Duisburg-Rheinhausen, wo einst der Kampf um Arbeit tobte

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Die Alten kehren zurück

Jahrelang hat die Wirtschaft dem Jugendwahn gehuldigt und ältere Mitarbeiter in den Vorruhestand geschickt. Das war falsch

Wider die Pessimisten

Die schlechten Konjunkturprognosen täuschen. Deutschland muss sich nicht vor der Krise in Übersee fürchten

Die Scheinheiligen

Europas Regierungen arbeiten an der gemeinsamen Energiesteuer - nichts als ein Trick

"Nicht nur für Sonnentage bezahlt"

Verluste in Übersee, die Bonität zurückgestuft: Für DaimlerChrysler werden Kredite teurer. Ein Gespräch mit Vorstandsmitglied Klaus Mangold

Konsum im Hier und Jetzt

Kaffeeröster, Möbelhäuser und Autohersteller umwerben die Homosexuellen. Sie haben Geld und geben es gerne aus. Doch die Szene reagiert sensibel

Rennen um Geld und Prestige

Die Formel 1 boomt. Jetzt streiten Autokonzerne und der Medienunternehmer Leo Kirch um die Macht im schnellen Rund

Die kleine Depression

Zwar sind die Bedingungen besser als 1929, dennoch krachen die Börsen überall. Eine Folge der Globalisierung

"Unsolidarisch"

Jürgen Borchert fordert ein neues Sozialsystem

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Irgendwie Dunkel

Kosmologen sehen schwarz: Neben der dunklen Materie treibt nun auch noch eine "dunkle Energie" im All ihr Unwesen. Das physikalische Weltbild muss dringend überarbeitet werden. Nur wie?

Tirili in Dur

Die Musik als Ausdruck menschlicher Kultur? Auch die Affen singen uns etwas vor

Tanz der Körper

Wehe, wenn drei Massen umeinander kreisen. Dann versagt bislang die Mathematik

Die letzte Hürde

Der lange Weg Hollands zur Legalisierung der aktiven Sterbehilfe

Großrechner unterm Arm

Das neue Apple-Betriebssystem OS X ist seit zwei Wochen auf dem Markt. Ein Testbericht

Schilys Kreuzzug

Will der Innenminister amerikanische Nazi-Websites attackieren?

Fernsehen ohne Gefühlsterror

Ein Werkstattgespräch mit dem Regisseur Dominik Graf über das Filmen in Deutschland für Kino und Fernsehen

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Eintopf à la Jamaica

Jan Eißfeldt kocht aus Reggae, HipHop und der RAF einen wohlklingenden Protest

Circus maximus

Ein Rundgang durch das großartig restaurierte Rom

Morden und vermarkten

In "15 Minuten Ruhm" scheitert der Versuch, einen Thriller mit Medienkritik aufzupeppen

Anna spült nicht

Die Komödie "Zusammen" erzählt von einer Kommune in den siebziger Jahren

Im Bauch der Welt

Schläft ein Code in allen Dingen: "Pancomedia", das neue Stück von Botho Strauß, ist in Bochum uraufgeführt worden

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Von wegen altes Eisen

Afrika, Asien, Lateinamerika - die Pensionäre des Senior Experten Service beraten Firmen in der ganzen Welt

+ Weitere Artikel anzeigen