Ferrari und Aktien, Formel-1-Rennen und Michael Schumacher - das alles fasziniert die Deutschen. Noch stärker als schnelle Autos und die Verlockung des schnellen Geldes zieht indes etwas ganz anderes das Volk der Dichter und Denker in seinen Bann: Strom aus Sonne, Wind und Wasser. Das Düsseldorfer Sozialforschungsinstitut IRES fand es jetzt repräsentativ heraus: Auf einer Skala von 0 bis 10 rangieren alternative Energien mit einem Wert von 5,0 im oberen Drittel aller Themen, welche die Deutschen faszinieren, gleichauf mit dem Schnellzug ICE oder der Hauptstadt Berlin

Aktien dagegen kommen nur auf den Wert 4,2, Schumi muss sich gar mit 3,2 Punkten begnügen. Gleichwohl: Bei aller Begeisterung für den Ökostrom - Liebe (8,1), Freundschaft (7,8) und Sex (6,7) finden die Deutschen noch interessanter.