Flusskreuzfahrten stellt ein Katalog von Dertour vor. So kann man beispielsweise auf der Seine von Paris nach Honfleur schippern oder auf der Wolga und Njewa von Mos- kau nach Sankt Petersburg. Als klassische Reise gilt die Donau-Kreuzfahrt von Passau nach Budapest und zurück. Je nach Kabinenkategorie kostet der achttägige Törn von 1690 Mark an. Neu im Programm sind Fahrten auf dem Nil und dem Mississippi.

Schumi und Mika Häkkinen live erleben kann man mit airtours. Der Katalog airtours motorsport stellt Reisen zu 17 Grand-Prix-Austragungsorten vor, darunter Hockenheim und Monte Carlo. Wer beim Großen Preis von Europa am Nürburgring dabei sein will, zahlt für Busfahrt, Stehplatzticket und zwei Übernachtungen von 798 Mark an. Karten für Sitzplätze kosten von 440 Mark an aufwärts. Termin: 22. bis 24. Juni. Infos im Reisebüro.

Studienreisen, die von Historikern, Kunsthistorikern oder Archäologen begleitet werden, sind im Katalog der Hamburger Studienfahrten (Tel. 040/ 37 87 91 90, Fax 378 79 19 19, www.hamburger-studienfahrten.de) zu finden. So werden etwa Baudenkmäler der Romanik während einer Tour nach Italien besucht oder Jugendstilbauten in Brüssel und Nancy. Neben den Bildungstrips gibt es auch Wandertouren, Garten- und Städtereisen.