IBM hat Jobbörsen für Professionals und Absolventen ins Netz gestellt, wobei sich die beiden stark überschneiden, wenn nicht gar identisch sind. Hochschulabsolventen wird unter dem Stichwort "Challenge" ein Test der eigenen Fähigkeiten angeboten. Nach der Wahl einer persönlichen Stärke, beispielsweise "Kommunikation" oder "Flexibilität", wird jeweils eine Aufgabe gestellt, die es zu lösen gilt. So erfährt der potentielle Bewerber sehr schnell, ob er für IBM intelligent genug ist.
Einen Gesamtüberblick über sämtliche Jobangebote gibt es nicht. Zuerst muss ein Beruf oder eine andere Suchkomponente eingegeben werden, um eine Auflistung der entsprechenden Ausschreibungen zu erhalten. Neben IT-Fachleuten finden Vertreter des Bereiches "Sales/Client Relationship" einiges bei IBM zu tun. Auch Trainer werden bundesweit gesucht. Vertreter anderer, oben nicht genannter Fachgebiete finden nur wenige Stellenangebote. Ein Volljurist, ein Einkäufer, Betriebswirte sowie eine Fachkraft "Arbeitssicherheit" fallen unter die Berufsbezeichnung "Others".
Online-Bewerbungen sind zu allen Ausschreibungen möglich. Zum Thema Datenschutz verweist IBM auf die Teilnahme am TRUSTe-Programm. Damit wird der Umgang mit personenbezogenen Daten seitens IBM offengelegt. Wen es in fremdsprachige Länder zieht, der kann auf der deutschen Homepage ein Land wählen und auf der jeweiligen ausländischen Homepage nach Stellenangeboten suchen.

http://www.ibm.de/