Politik

Auf der Sonnenseite

Mit der "Sun" und anderen Medien macht Ruport Murdoch Politik in Großbritannien. Doch sein Bündnis mit Blair ist fragil

Das Haus vis-à-vis

Der Umzug macht es noch deutlicher: Ein mächtiges Kanzleramt und eine zerstreute Öffentlichkeit brauchen dringend ein starkes Parlament

Hinrichtung live

Die Exekution des Oklahoma-Attentäters wird als Spektakel inszeniert. Unterdessen wächst in den USA die Kritik an der Todesstrafe

Zum Fenster raus

Die Türkei erhält zehn Milliarden Dollar aus dem Westen - und wird doch bleiben, wie sie ist

Im Zweifel für das Opfer

Das deutsche Strafrecht ist täterorientiert. Dafür gibt es gute historische Gründe. Doch wird die Justiz in ausreichendem Maße denengerecht, die Verbrechen erlitten haben?

Seid nicht zu euphorisch

Auch wachsende Zuwanderung wird die deutsche Gesellschaft nicht von ihrem Reformzwang befreien - 15 Thesen

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Die All-Machtfantasie

Was tun gegen feindliche Raketen? Der Schutzschild, mit dem Amerika sich wappnen will, wird löchrig bleiben. Sogar mit der Technik von heute können Gegner das Abwehrsystem von morgen überlisten

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Aufregung bei jeder Welle

Hysterisch reagieren Politiker und Ökonomen auf immer neue Konjunkturdaten. Das doppelte Problem: Die Zahlenflut bedeutet nichts,lenkt aber von den richtigen Reformen ab

Politik für die Kippe

Mehr Subventionen helfen der ostdeutschen Wirtschaft nicht auf die Sprünge. Sie braucht Unternehmer

"Das schaffen wir allein"

Ein Jahr ohne BMW: Bei Rover kämpfen Manager und Belegschaft Hand in Hand für ein Wunder

Die Job-Schere

High-Tech-Konzerne streichen Arbeitsplätze, die Old Economy rationalisiert - wo bleibt der Zuwachs?

Die zweite Wende

Polens Bauern hoffen auf den EU-Beitritt. Doch nur große Höfe werden überleben

Enger Rahmen

Polens Beitritt wird die EU-Kassen nicht sprengen - das Budget steht schon fest

Konkurrenz im Angebot

Die Kunden der neuen Fonds-Supermärkte profitieren von der größeren Auswahl

Medizin gegen den Börsenkater

Mit hohen Zinsen locken junge Banken die enttäuschten Aktionäre. Aber Vorsicht: Ist das Geld auch sicher angelegt?

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Zweierlei Moral

Forschung an embryonalen Stammzellen? Im Ethikbeirat der Gesundheitsministerin war kein Konsens in Sicht. Nun wird der Rat aufgelöst

Strauß im Rinderwahn?

Das Fleisch der Steppenvögel wird immer beliebter. Doch ihre Zucht in Europa ist oft Tierquälerei. Nun stehen sie auch noch unter BSE-Verdacht

Becher statt Rilke

Lehrplanreform paradox: In Sachsen fallen große Dichter dem Rot-Stift zum Opfer. Eine Polemik

Campus der Konflikte

An der Universität Haifa spiegelt sich die schwierige Wirklichkeit der israelischen Gesellschaft wider

Dotwin für Deutschland

ProSieben lässt kleben und will damit Zuschauer binden. Was steckt hinter dem roten Bildschirm-Sticker?

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Der letzte Widerhaken

Das Theater wird in unserer Gesellschaft immer weniger gebraucht, sagt der Opern-Regisseur Peter Konwitschny. Gerade deshalb inszeniert er weiter. Ein ZEIT-Gespräch über die Krise der darstellenden Kunst und die Kraft, die aus dem Sterben erwächst

100 Steinchen, keine Welt

Neues aus dem Tempel der Werktreue: Peter Stein inszeniert Botho Strauß' Hotelstück "Pancomedia" in Berlin und verabschiedet sich endgültig von der Kunst der Menschendarstellung

Nächstes Jahr wirds noch kälter

Berlin Alexanderplatz: Lebendig sind vor allem die Erinnerungen an Alfred Döblin und an die Großdemos im Herbst 1989. Schon bald sollen hiergewaltige Hochhäuser wachsen - und die Vergangenheit unter sich begraben

Dschungel an Beton

Nirgendwo lässt es sich besser nach verlorenen Naturzuständen fahnden als im Museum: Die Kunstensembles von Olafur Eliasson in Bregenz

Rette sich wer kann

Der freigesetzte Körper: "Rosetta", ein Film der Brüder Luc und Jean-Pierre Dardenne

Das Klavier als Körper

Eine "afrikanische" Pianistin aus Zürich: Irène Schweizer wird 60 - und in ihrer Heimat gefeiert

Aroma der Reinheit

Geigenwunder: Hilary Hahns grandioses Konzert in Düsseldorf

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Der große Sprung

Die meisten Tänzer sind noch jung, wenn für sie der letzte Vorhang fällt. Der Wechsel in einen neuen Beruf fällt ihnen schwer

"Friedlicher Brückenkopf"

Völkerverständigung an der Oder - am neuen Collegium Polonicum in Slubice studieren Deutsche und Polen gemeinsam

+ Weitere Artikel anzeigen