Politik

Duo infernale

Inflation plus Abschwung - und den Deutschen fehlt die Abwehrkraft

Das Tollhaus

In Mazedonien wird verhandelt, geklaut, geschossen und betrogen

Berlusconis Macht

Italien zum Beispiel: Die neuen Demokratien könnten vom alten Europa das Falsche lernen

Zivile Aufrüstung

Deutsche Krisenhelfer sollen künftig für den Auslandseinsatz besser trainiert werden

Jenseits von Bullerbü

In Deutschland wird wieder über Erziehung debattiert: Was brauchen Kinder? Ein Minimum an Idylle. Sie bekommen Fernsehen, Freizeitparks und Fruchtzwerge

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Der Staat frisst seine Revolutionäre

Die PDS-Spitze macht sich hübsch fürs Rote Rathaus. Sie huldigt dem Gewinnstreben, findet Sparen gut und die Mauer schlecht. Doch der Basisgeht die Anpassung zu weit. Besuch bei Berliner Parteireformern und ihren Widersachern

Plattenbauten statt Baldachine

Zum Beispiel der Streit um die Stadtplanung: Wie die PDS das Erbe der DDR verteidigt und von der Metropole Berlin nichts wissen will

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Saniert und abserviert

Der Absturz der Bauindustrie als Menetekel: Weite Teile Ostdeutschlands fallen zurück

Der Luftikus

Verteidigungsminister Scharping ordert den Transporter A400M, obwohl ihm das Geld dafür fehlt

Kühlschrank mit Hirn

Das vernetzte Haus soll den Menschen künftig das Leben erleichtern. In ersten Prototypen wird das Wohnen von morgen getestet

Ein Markt nur für Profis

Tokyos Börsianer geben die Hoffnung auf echte Reformen nicht auf. Bis dahin bleiben Investitionen riskant

Banken ohne Geld

Dem japanischen Regierungschef fehlen Mittel und Mehrheiten, um die Finanzbranche zu sanieren

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Bejubeltes Flickwerk

Die Genomerkundung führt noch lange nicht zur Entwicklung neuer Medikamente. Die Daten sind voller Fehler

Eine Haaresbreite bis zum Klon

Elternschaft zu dritt: Fortpflanzungsmediziner behaupten, aus einer entkernten Eizelle, einer Körperzelle und einem Spermium einen Embryo erzeugt zu haben

König ohne Reich

Wie der Industriemanager Hans-Olaf Henkel den Instituten der Leibniz-Gemeinschaft zu Glanz verhelfen will - und warum er sich damit nicht nur Freunde machen wird

Brillantes Versagen

Vor hundert Jahren stieß Bertrand Russell auf ein Paradox. Es irritiert die Mathematiker und Philosophen bis heute

Bremser am Drücker

Frankreichs Forscher hofften auf die biopolitische Wende. Doch sie findet vorerst nicht statt

Von Riesen und Zwergen

Das Institut für Sozialforschung verhalf der deutschen Soziologie zu Weltruhm. Was wurde aus der Frankfurter Schule? Ein Hausbesuch

Standbild

Mit Dia-Abenden pflegt man unerwünschte Gäste rauszuekeln. Mit Benjamin von Stuckrad-Barres drögen Literatur-Dia-Abenden versucht MTV dasselbe offensichtlich mit unerwünschten Sehern. Ab Herbst regelmäßig.

Der Schrecken der Paparazzi

Matthias Prinz hat sich einen Namen als "Robin Hood der Reichen" gemacht. Nun vertritt der Anwalt Peter Boenisch im Prozess gegen den Springer Verlag

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Architektur: Raus aus den alten Rastern!

Zeitgenössisch bauen - was heißt das? Architekten flüchten ins 19. Jahrhundert oder glauben der Moderne. Doch die Zukunft der Architektur liegt jenseits des Formenstreits

Laserpistolen

Die Berliner Kulturpolitik - als Videospiel betrachtet

Schmalz für die Ewigkeit

Prefab Sprout inszenieren Westernmythen als Breitwand-Pop - eine britische Band auf der Suche nach der Superballade

Genialer Erstling

Die späte Uraufführung von Franz Schrekers Oper "Flammen" in Kiel

Kunstbanking

Für Reiche und Eilige, die aber auch dabei sein wollen: Eine Schweizer Bank nimmt ihnen den Kunstkauf ab

Jeder mit jedem

Aus dem postsexuellen Zeitalter: Thomas Ostermeier inszeniert Biljana Srbljanovics "Supermarket" in Wien

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

In der Quiz-Mühle

Allgemeinbildung wird wieder häufiger getestet und gibt den Ausschlag bei der Auswahl neuer Mitarbeiter

+ Weitere Artikel anzeigen