Doch das große WM-Gewinnspiel in der ZEIT geht weiter. Rehhagel wird auch die deutschen Spieler, die er noch in "Ottos Aufgebot" behält, aufmerksam beobachten. Gestrichen wird jedoch, so wollen es die Regeln, erst wieder nach dem nächsten Bundesligaspieltag. Dann geht das große WM-Gewinnspiel bereits in seine entscheidende Phase - die Liga startet durch, die internationalen Wettbewerbe beginnen. Auf die Spieler kommen strapaziöse Wochen zu.

Otto Rehhagel wird weiterhin nach jedem Wochenendspieltag einen Kandidaten aus seinem Aufgebot streichen. Nach dem 10. Spieltag, am 20. und 21. Oktober, werden sich noch 44 Spieler in Ottos Aufgebot befinden. Unter ihnen sollen die ZEIT- Leser dann auf die 22 Akteure tippen, welche ihrer Ansicht nach am Ende der Saison von Otto Rehhagel als sein Aufgebot für die Fußballweltmeisterschaft präsentiert werden. Einsendeschluss ist der 24.Oktober.

In der Ausgabe 38 lesen Sie hier, welcher Spieler nach dem fünften Bundesligaspieltag Otto Rehhagels Aufgebot verlassen muss. Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen finden unter www.zeit.de/ottos-aufgebot/