Wenn Betrunkene im All-inclusice-Hotel Krawall machen, müssen Mitreisende das ertragen. Ohne Preisminderung. Einem Urteil des Landgerichts Kleve (Az.: 6 S 369/00) zufolge würde bei dieser Urlaubsart Lärm quasi mitgebucht: Klar, dass kräftiger zugelangt würde, wenn Alkohol nicht extra zu bezahlen sei.