Wer hätte das gedacht: 1 : 5 gegen England. Wo steht der deutsche Fußball wirklich? Gut, dass es in solchen Momenten jemanden gibt wie unseren Experten Otto Rehhagel. Vier Spieler strich der Meistertrainer bisher aus seinem Aufgebot. Man darf gespannt sein, wen es in der nächsten Woche trifft. Dann ist Rehhagel wieder im Dienst, denn in der Bundesliga wird wieder gespielt.

Rehhagel wird weiterhin nach jedem Liga-Wochenende einen Kandidaten aus seinem Aufgebot streichen. Nach dem zehnten Spieltag, am 20. und 21. Oktober, werden sich noch 44 Spieler in seinem Aufgebot befinden. Unter ihnen sollen die ZEIT-Leser dann auf jene 22 Akteure tippen, welche am Ende der Saison von Rehhagel als sein Aufgebot für die Fußball-WM präsentiert werden.

Einsendeschluss ist der 24.Oktober.

Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen finden Sie auf Seite 70 und im Internet unter www.zeit.de/ottos-aufgebot/