In der Nähe von Aguamarga, am Nordrand des Naturparks Cobo de Gata in der Provinz Almeria, betreibt der deutsche Koch Stephan Streifinger das Feinschmeckerlokal La Chumbera. Er kreiert sterneverdächtige Menüs aus Produkten der Umgebung oder auch mal Schmankerl aus seiner bayerischen Heimat. Von Almeria auf der Autobahn Richtung Murcia, Ausfahrt 494. Dann Richtung Carboneras, nach zehn Kilometern rechts ab Richtung Aguamarga. Nach weiteren fünf Kilometern links ab zum Ziel. Ein Umweg, der sich lohnt.

BURKHARD KOSS

Diplomingenieur, München

Der Bahnhof von Bayerisch-Eisenstein. Deutsche, tschechische und bayerische Hoheitszeichen, wohin man schaut. Man tritt näher und erkennt: Durch das Gebäude verläuft die Staatsgrenze. Jenseits der EU, in Tschechien, decken sich gestandene Bayern mit echtem Pils ein, Lokfahrer kaufen eine Stange Zigaretten. Im Bahnhof: Die Infostelle Nationalpark Bayerischer Wald/Böhmerwald - und ein Bahnhofscafé. Hier trinkt man den Kaffee des Wartens im Gefühl der Ankunft. Der Zug geht gleich. Tschüs, Haus Europa!

PETER KLOSKOWSI

Student, Duisburg