Schön wäre es, wenn Europas größter Binnen-Windpark südlich von Paderborn so viel Strom wie ein Atomkraftwerk produzieren könnte. Mit 105 Megawatt Leistung produziert er 190 Millionen Kilowattstunden pro Jahr, ein Atomkraftwerk mit durchschnittlich 1120 Megawatt Leistung dagegen durchschnittlich 7450 Millionen Kilowattstunden pro Jahr, also etwa das 40fache. Trotzdem: Wenn die Stromverschwendung (50 Prozent) beendet wird und viele weitere Windkraft-, Solarkraft- und Biomassekraftanlagen gebaut werden, kann innerhalb der nächsten 30 bis 50 Jahre die gesamte Stromproduktion auf erneuerbare Energien umgestellt werden.

Dipl.-Ing. Peter Bock, Köln