LINDENLIFE: Die glamouröse Adresse gegenüber der russischen Botschaft verpflichtet. Fragt sich bloß, wozu? Die unerträglich violetten Lichtfelder im lang gestreckten Lokal geben eine Antwort: Cool soll's sein. Dazu passt die ebenfalls lang gestreckte Wartezeit bis zum ersten Schluck, zum ersten Brot.

Einen Lammrücken in eine matschige Bulette zu verwandeln zeugt entweder von Hexerei oder Frostschaden

die Bratwurst auf süßem Sauerkraut war eine Demütigung der Pfälzer Wurstwaren, die diese nicht verdient haben. Die Pfalz ist Hauptthema auch beim Wein: feine Flaschen zu sensationellen Preisen. Erst die Fußnote in der Weinkarte bringt den Gast zurück auf den Boden des Violetts: Auf jede Flasche wird ein Korkgeld von 28,50 Mark erhoben, weil es sich um die Ladenpreise des benachbarten Weinverkaufs handelt.

Kartoffelsuppe 13 DM, Sommersalat 19,50 DM, Riesling Spätlese, Bürklin-Wolf 1998 46,40 plus 28,50 DM

Lindenlife, Unter den Linden 44-60, Mitte, Tel. 030/206 29 03 33, tägl.

mittags und abends geöffnet