1. Seltsame Namen gibt es hier: Blokenstuck, Drökenschloke, Wergenbleuk, Goldplitzchen, Wurkelstern. Sind das nun Pflanzen, Tiere oder Mineralien?, fragt der Tourist. Ganz einfach, erklärt ein Einheimischer. Das Goldplitzchen ist eine Pflanze, aber der Wurkelstern ist kein Mineral. Der Wurkelstern ist ein Tier, und die Drökenschloke ist, sofern sie keine Pflanze ist, ein Mineral. Der Blokenstuck ist keine Pflanze, und entweder sind sowohl der Blokenstuck als auch das Goldplitzchen Tiere, oder es ist weder der Blokenstuck noch das Goldplitzchen ein Tier. Wenn es nicht stimmt, dass die Drökenschloke ein Tier, jedoch der Blokenstuck keine Pflanze ist, dann ist zwar das Goldplitzchen ein Tier, aber die Drökenschloke kein Mineral. Trifft es nicht zu, dass der Wurkelstern eine Pflanze und das Goldplitzchen ein Mineral ist, dann ist der Blokenstuck ein Tier und der Wurkelstern ein Mineral. Der Blokenstuck ist eine Pflanze, und wenn der Wurkelstern ein Tier ist, dann ist das Wergenbleuk kein Tier. Die Drökenschloke ist ein Mineral, und der Wurkelstern ist entweder eine Pflanze oder ein Mineral. Der Tourist weiß allerdings nicht, dass jede der sieben Aussagen des Einheimischen falsch ist. Welches der Dinge ist was?

2. Elke, Ruth und Heike reden über die sechs Jungen aus ihrer Klasse, können sich aber nicht einigen, wer der Coolste sei. Also sollte jede dem, den sie für den Coolsten hielt, 6 Punkte geben, dem Zweitcoolsten 5 und so fort. Der Junge mit den meisten Punkten wird der Coolste. Jeder Junge erhielt von jedem Mädchen eine andere Punktzahl, und keine zwei Punktsummen waren gleich. Einer bekam 8, aber keiner 10 oder 13 Punkte. Elke gab 5 dem, der als Zweiter gewählt wurde, und 1 Punkt dem Drittcoolsten. Elke fand Achim cooler als Erhard und gab Ingo so viele Punkte, wie Ruth Ortwin gegeben hatte. Ruth fand Ingo cooler als Ortwin und Ulli cooler als Hans. Kathrin gab Erhard 4 und Achim 2 Punkte.

Wie ging die Wahl für jeden aus?

Auflösung aus Nr. 38: 1. Zuerst lässt sich Ks Rang in jedem Test ermitteln, sodann Es Ränge im Intelligenz- und Bildungstest. Danach ergeben sich Ds Rang im Geschicklichkeits- und As Rang im Intelligenztest. Der Rest ist einfach. Hier die Reihenfolgen: I-Test: D, K, A, E, B. G-Test: E, B, K, D, A und im B-Test: K, B, A, D, E. - 2. 1244 238 = 296072