Wer den Betriebsparteien die Möglichkeit geben will, alle Themen (also auch Arbeitszeitlänge und Lohnhöhe) betrieblich zu regeln, der muss auch den Betriebsparteien alle Instrumente zur ausgewogenen Verhandlungsmacht geben, zum Beispiel dem Betriebsrat das Recht, zum Streik aufzurufen. Nur so würde ein solches System Sinn machen.

Welche ständigen Auseinandersetzungen aber in den Ländern geführt werden, wo die Betriebsparteien alles regeln, kann jeder Statistik über die internationalen Ausfallzeiten durch Streik entnommen werden. Deutschland steht in dieser Statistik übrigens ganz weit hinten.

Roman Zitzelsberger Bietigheim/Baden