die zeit: Sie kommen frisch von der Waterkant ...

Barbare Schierl: Ich habe gerade den Offizierslehrgang an der Marineschule in Mürwik an der Ostsee absolviert. Zwei Monate bin ich auch zur See gefahren, auf einem Minenjagdboot.

zeit: Waren Sie mal seekrank?

Schierl: Und ob! Aber alles in allem war ich begeistert, vom Meer, von der Besatzung. Da konnte ich endlich alles anwenden, was wir in der Theorie gelernt hatten: Navigation, nautische Gesetze, Waffenkunde ...

zeit: Sie und eine Kommilitonin sind die ersten Studentinnen an der Universität der Bundeswehr in München - unter mehr als 2800 Männern.

Schierl: So allein sind wir nicht. Immerhin sind mehr als die Hälfte der Uni-Beschäftigten Frauen. Nur unter den Studenten gab es bislang keine, weil Frauen in der Bundeswehr keine Truppenoffiziere werden durften.

zeit: Wer ist Ihre Kommilitonin?