Schüler zwischen 15 und 18 Jahren können am Highschool-Programm der Kölner Carl Duisberg Centren teilnehmen. Die Pennäler verbringen ein Jahr an einer öffentlichen Schule in den USA. Mit einer guten Note können sie ein Teilstipendium beantragen. Die Stipendiaten erhalten einmalig 1500 Mark.

Bewerbungsschluss ist der 30. November. Tel. 0221/162 62 41 oder -62 48

Wer Journalist werden möchte, kann sich bis zum 1. Dezember für den im Herbst 2002 beginnenden Lehrgang bei der Deutschen Journalistenschule in München bewerben. 15 Plätze stehen für die Kompaktklasse zur Verfügung, 30 in Kombination mit einem Journalistikstudium an der Uni München. Abitur und ein Höchstalter von 28 Jahren werden vorausgesetzt. Bewerbungsunterlagen unter www.djs-online.de oder bei der DJS, Postfach 33 02 24, 80062 München (drei Mark Rückporto).

Global Textile Marketing heißt ein einjähriger Master-Studiengang an der Fachhochschule Reutlingen. Am 4. März beginnen Inhaber eines Bachelor oder eines vergleichbaren Abschlusses das englischsprachige Studium inklusive Praktikum. Die Teilnehmer "mit Textilinteresse" verbringen jeweils ein Semester an der FH Reutlingen und der Philadelphia University in den USA.

Tel. 07121/27 12 55

Nur für Frauen sind die Stipendien der American Association of University Women. Für den Zeitraum vom 1. Juli 2002 bis 30. Juni 2003 werden internationale Master-, Promotions- und Postdoc-Stipendien vergeben. Die Themen sollen der Verbesserung der Lebensbedingungen von Frauen und Mädchen in ihrem Heimatland gewidmet sein. Bewerbungsschluss ist der 15. Dezember.

www. aauw.org/3000/fdnfelgra/internatbd.html