"Willkommen, liebe Zuschauer! Uns geht es allen gut. Wir sind froh, den Terrorismus und die Taliban in die Knie gezwungen zu haben und Ihnen diese Sendung präsentieren zu können."

Shamsuddin Hamid Moderator von Kabul-TV, bei der Programmeröffnung des Senders in der afghanischen Hauptstadt "Es waren allein die BBC-Mitarbeiter, die diese Stadt befreit haben. Wir sind an der Spitze der Nordallianz-Truppen hineingegangen."

John Simpson BBC-Korrespondent in Afghanistan "Ich hatte einen Traum, in dem ich bis an mein Lebensende an der Macht war."

Mullah Omar Taliban-Führer, zur Rechtfertigung seiner Entscheidung, die Stadt Kandahar weiterhin gegen die Nordallianz zu verteidigen "Wir wussten, dass wir einige der dicken Fische hatten. Aber es dauerte so lange, bis wir die Freigabe hatten und jeder so weit war, dass wir es sein lassen mussten."

Pilot der U. S. Air Force über mehrere verspätete Genehmigungen zum Bombenabwurf über Taliban-Stellungen "Bush ist ein Freimaurer, ein Teufelsanbeter!"

Aquel Khan britischer Bürger afghanischer Abstammung, während einer Antikriegsdemonstration in London "Vielleicht brauchen wir einen neuen Mann, der dem Westen und den USA ehrlich sagt, was er durchsetzen kann und was nicht."

Ghassan Khatib Leiter des palästinensischen Kommunikations- und Medienzentrums, über die Zukunft der israelisch-palästinensischen Friedensgespräche "Die Siedlungsaktivitäten müssen aufhören."