Wenn Sie also mit ausführlichen Katastrophennachrichten bis in den Urlaub verfolgt werden wollen, sollten Sie das Radio einschalten. Nun können Sie auch das am Handy tun. Kein Netz und trotzdem Empfang - so funktioniert das Nokia 8310.

Dieses Mobiltelefon speichert bis zu neun Radiosender, das Kopfhörerkabel fungiert als Antenne, und ein babyblaues, flachmannförmiges Gerät zum Anstecken übernimmt die Radiofunktion. Sie verpassen nichts: Sollte das Telefonnetz plötzlich wieder frei sein, wird - bei ankommenden Anrufen - das Radio automatisch abgeschaltet.

Das Nokia 8310 erhalten Sie in Nokia-Shops und im Fachhandel. Das Handy kostet inklusive Radio (ohne Vertrag) 929 Mark