Der Elektroriese Saturn fordert seine Kunden zur Geldwäsche auf. "Stecken Sie Ihr Schwarzgeld hier rein", empfiehlt ein Werbeprospekt den Kauf von weißer Ware, bevor der Euro kommt. Gute Idee, nur leider ist das Zeug zu billig.

Nicht mal einen Tausender kostet die Siemens Waschmaschine WXT 1050 mit "Waschwirkungsklasse A". Solche Kleinbeträge kann jeder locker bei seiner Bank bar einzahlen, ohne dass es auffällt. Spannend wird es ab 30 000 Mark, dann schauen die Banken genauer hin. Da bietet Saturn keine Alternative: Für diese Summe bekommt man 1002 Kaffeemaschinen, 375 Dampfbügeleisen oder 9,6 Kühlschränke. Hoffentlich gibt es an der Kasse keinen Mengenrabatt. Wer sich diese Mühe sparen will, kauft nur eine Gefriertruhe. Dort kann er sein Schwarzgeld bunkern, auf bessere Waschgelegenheiten warten. Oder darauf, dass der Euro floppt und die D-Mark wieder kommt. Dann wäre die ganze Kohle wieder weiß - und taufrisch.