In der Ausgabe Nr. 50/01 vom 6. Dezember haben wir sechs edle Stiefel zur Nutzung nicht nur am Nikolaustag vor- (die Tür) gestellt. Durch ein Versehen wurde ausgerechnet bei dem goldenen Modell der Name des Herstellers unterschlagen beziehungsweise verwechselt. Dies soll hiermit berichtigt werden: Jenes schlanke Modell, welches auf der damaligen Seite vor einer Wohnungstür in Prenzlauer Berg stand, ist ein Produkt der Firma Casadei, bei der wir uns für den Fehler noch mal ausdrücklich entschuldigen möchten.