Kennen Sie Grietje Bettin? Grietje Bettin ist 26 Jahre alt, Mitglied der Grünen und des Deutschen Bundestages. Zweifellos ließe sich mehr über sie sagen, aber die meisten Menschen wissen nicht einmal dies. Und nur sehr wenige werden darin einen Grund sehen, sie auch in den nächsten Bundestag zu wählen. Im Fall Angelika Beers ließen sich solche Gründe leicht finden. Sie ist die kompetenteste Verteidigungsexpertin des Parlaments (Männer mitgerechnet). Leider wird man sie nicht wählen können, denn an ihrer Stelle kandidiert Grietje Bettin. Angelika Beer wurde nicht wieder aufgestellt, weil sie dem Parlament schon drei Legislaturperioden lang angehört hat. Und so viel Kontakt mit der Macht verdirbt bekanntlich den Charakter.

Kennen Sie Biggi Bender? Biggi Bender ist eine Frau, Mitglied der Grünen, und wenn ihre Partei im Herbst über fünf Prozent kommt, dann wird sie "auf dem Frauenticket", so sagt man bei den Grünen, nach Berlin reisen. Zurückbleiben wird Oswald Metzger, der streitlustige, kompetente, profilierte Haushaltsexperte - nur eben, leider, ein Mann.

Machtmissbrauch verhindern, Frauen fördern - das sind schöne Ziele, keine Frage. Leider begreifen die Grünen nicht, dass ein Prinzip nicht besser sein kann als seine Folgen. Und es ist einfach falsch, wenn es verhindert, dass zwei hervorragende Politiker ins Parlament gewählt werden. Außerdem könnte es natürlich bewirken, aber das wäre dann vielleicht auch nicht mehr so schlimm, dass weder Grietje Bettin noch Biggi Bender in den Bundestag kommen. F. D.